Fabian Goltz EDV Beratung und Service - Oldenburg
      Fabian Goltz EDV - Beratung und Service
      Eberswalder Weg 7
      26133 Oldenburg
 Fon : +49 441 4860627
 Fax : +49 441 4851536
 mail: fmg@security-lab.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
Fabian Goltz EDV Beratung und Service

Allgemeines

Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.
Die folgenden Geschäftsbedingungen sind Grundlage eines jeden Geschäftes bezogen auf den Verkauf von elektronischen Geräten sowie Softwaren. Sie werden auch dann Vertragsinhalt, wenn der Besteller von diesen abweichende Bedingungen verwendet. Spätestens mit der Inanspruchnahme der Leistung gelten diese Bestimmungen als angenommen. Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers und abweichende Individualvereinbarungen sind nur dann und soweit Vetragsinhalt, wie sie der Auftraggeber schriftlich und ausdrücklich anerkannt hat. Regelungen in Bedingungen des Auftragnehmers, die in den Bedingungen des Auftraggebers nicht oder anders geregelt sind, werden nicht Vertragsbestandteil.

Bestellung

Die Bestellung von Produkten ist ein bindendes Vertragsangebot des Auftraggebers, das der Auftragnehmer nach seiner Wahl innerhalb von drei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen kann oder dadurch, dass bestellte Ware innerhalb dieser Frist zugesandt wird.

Mindestbestellwarenwert

Es wird kein Mindestbestellwert vorgegeben .

Lieferungen und Leistungen

Sämtliche Preise verstehen sich netto, ausschließlich Versand. Bruttopreise werden ausdrücklich als solche bezeichnet. Der Auftragnehmer behält sich vor, die auf dieser Webseite veröffentlichten Preise und Leistungen jederzeit zu ändern. Ein evtl. angegebener Liefertermin ist freibleibend; ein Fixtermin muss als solcher bezeichnet und schriftlich vereinbart werden. Teillieferungen und -leistungen sind zulässig. Dabei gilt jede Teillieferung als selbstständige Leistung. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers und nach Wahl des Auftragnehmers in der Regel gegen vorherige Bezahlung der vollständigen Rechnungssumme, bei Auslandsbestellungen erfolgt die Lieferung nur gegen vorherige Bezahlung der vollständigen Rechnungssumme.
Die EDV-Geräte und Komponenten werden generell ohne Software (Betriebssystem bzw. Anwendersoftware etc.) ausgeliefert. Der Lieferumfang ist in der Produktspezifikation des Internets beschrieben. Im Lieferumfang sind keine Strom- und Datenkabel oder sonstiges Zubehör (Handbücher, Datenträger, Caddy, etc.) beinhaltet. Gerätetreiber und Zubehörteile sind beim jeweiligen Hersteller abzufordern und sind nur dann im Lieferumfang enthalten, wenn sie ausdrücklich in der Produktspezifikation ausgewiesen sind.

Die Erbringung der geschuldeten Leistungen durch den Auftragnehmer setzt die umfassende und rechtzeitige Erfüllung der Mitwirkungspflichten des Auftragnehmers voraus, sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der vom Auftraggeber an den Auftragnehmer übermittelten Daten und Informationen.

Versandkosten

Der Versand der Ware erfolgt per DHL oder DPD. Nachfolgende Gebühren (netto zzgl. MwSt.) werden für Verpackungs- und Versandkosten zusätzlich berechnet:

                                pauschal :     Deutschland    7,-- € / Europa   30,-- €

Generell wird versucht, die Geräte auf Postformat zu versenden. Ist dies aufgrund des Einzelgewichtes nicht möglich (Gewicht über 20 kg pro Ware) wird eine Spedition beauftragt, die anfallenden Kosten werden mit dem Auftraggeber abgestimmt.

Kann die Ware an der angegebenen Lieferanschrift nicht zugestellt werden, muß der Kunde die Mehrkosten für eine weitere Anlieferung übernehmen.

Gewährleistung

Die Geräte sind gebraucht und unterschiedlichen Alters. Neugeräte sind Geräte zweiter Wahl, werden als neuwertig bezeichnet und sind teilweise original verpackt, werden jedoch wie Gebrauchtgeräte behandelt, d.h. alle Waren sind Second-Hand-Ware. Grundsätzlich wird eine Gewährleistungsfrist von 30 Tagen gewährt. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Bei Annahme der Ware muss zwingend die Verpackung geprüft werden. Ware mit beschädigter Verpackung muss sofort in Anwesenheit des Logistikbeauftragten ausgepackt und geprüft werden. Transportschäden müssen sofort schriftlich beim Logistikbeauftragten angemeldet werden.

Der Auftraggeber/Käufer muss sonstige Mängel sofort, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Ware dem Auftragnehmer/Verkäufer bekanntgeben. Nachbesserung durch den Kunden oder durch Dritte ist ausgeschlossen und hat das Erlöschen des Anspruchs auf Gewährleistung zur Folge. Werden Betriebsanweisungen nicht befolgt, das Gerät geöffnet, Änderungen am Gerät vorgenommen oder Teile ausgewechselt, so entfällt jede Gewährleistung. Dies gilt auch, sofern der Mangel auf unsachgemäße Benutzung, Lagerung oder Handhabung der Geräte zurückzuführen ist. Eine Haftung für betriebsgewöhnliche Abnutzung ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche bestehen ferner nicht für Verschleißteile (Akkus, Toner, Tintenpatronen, etc.). Fabian Goltz übernimmt ferner keine Gewährleistung für Kompatibilitätsprobleme seitens der Hersteller, sowohl hardware- als auch softwaretechnisch.

Bei berechtigter, unverzüglicher Mängelrüge im Gewährleistungsfalle, nehme ich mangelhafte Ware zurück und liefere einwandfreie Ware. Stattdessen bin ich nach meiner Wahl berechtigt, nachzubessern. Nach dreimaligem Fehlschlagen oder Verzug bei der Nachbesserung kann der Auftraggeber/Käufer Wandelung oder Minderung verlangen. Ausgetauschte Teile gehen entschädigungslos in mein Eigentum über.

Haftung

Über die Gewährleistung hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenem Gewinn und etwaiger Vermögensschäden sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit die Verursachung des Schadens auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruht, oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz zwingend für Personen oder Sachschäden an privat genutzten Sachen eine Haftung sich ergeben sollte, oder wenn wegen Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden. Wird hiernach eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, so ist meine Haftung auf den voraussehbaren Schaden, maximal jedoch auf den zweifachen Nettokaufpreis der bestellten Waren begrenzt. Für die Vernichtung von Daten hafte ich bei grober Fahrlässigkeit nur, wenn durch den Auftraggeber sichergestellt wurde, dass diese Daten auf Datenmaterial gespeichert wurden, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird und mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden kann (Datensicherung).

Serviceunterstützung

Gewährleistungsansprüche und technische Unterstützungen werden unter Tel.: 0441/4860627 oder über e-mail: fmg@security-lab.de abgewickelt. Technische Unterstützung über den Gewährleistungsanspruch hinaus werden mit einem Technikerstundensatz von 112,00 € zzgl. MwSt. fakturiert.

Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen sind sofort bei Abholung bzw. vor Auslieferung zahlbar. Bei Auslandsbestellungen erfolgt die Lieferung nur gegen vorherige und vollständige Bezahlung der Rechnung. Abweichende Zahlungsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren. Bei vereinbarter Zahlung gegen Rechnung ist diese 14 Tage nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Aufrechnungen mit Gegenforderungen oder Abzüge jeder Art sind nicht zulässig.

Eigentumsvorbehalt

Alle von mir gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich aller Nebenkosten Eigentum von Fabian Goltz. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer nicht berechtigt, die gelieferten Waren zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen. Der Käufer ist berechtigt die Ware im ordnungsgemäßen Geschäftsablauf zu veräußern. Die aus dem Weiterverkauf gegen die Dritten entstehenden Forderungen werden in Höhe der ursprünglichen Rechnungsbeträge sicherheitshalber an uns abgetreten, ohne dass es einer besonderen Vereinbarung im Einzelfall bedarf. Jede Be- oder Verarbeitung erfolgt für mich. Bei Verarbeitung mit mir nicht gehörenden Waren werde ich Miteigentümer der neu entstandenen Produkte im Verhältnis der gelieferten Produkte zu den mitverwendeten fremden Waren. Bei Zugriffen Dritter auf diese Produkte die solcherart unter Eigentumsvorbehalt stehen, wird der Auftraggeber/Käufer den Zugreifenden auf meinen Eigentumsvorbehalt hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen. Auf Wunsch erfolgt eine Freigabe dann, wenn der Wert meiner Sicherheiten meine Forderungen um mehr als 20 % übersteigt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermittel ich Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Fabian Goltz
Eberswalder Weg 7
26133 Oldenburg
Fax: 0441 4851536
mail: fmg@security-lab.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist. Paketversandfähige Waren sind auf meine Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Rückgaberegelung

Wenn Fabian Goltz entgegen seinen rechtlichen Verpflichtungen und ungeachtet des bestehenden Widerrufsrechts einzelne Produkte im Kulanzwege und auf Wunsch des Kunden zurücknimmt, kann er für den geleisteten Arbeitsaufwand eine Kostenpauschale in Höhe von 10 % des Bruttorechnungsbetrages, mindestens jedoch 35,-- € zzgl. gesetzlicher MwSt. und zuzüglich etwaiger Versandkosten verlangen.

Datenschutz

Im Rahmen meiner Geschäftstätigkeit bediene ich mich einer Datenverarbeitungsanlage. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. Mit der Bestellung erklärt sich der Auftraggeber/Käufer mit der elektronischen Speicherung und Verarbeitung der erhobenen Daten zum Zweck der Abwicklung des gewöhnlichen Geschäftsverkehrs mit ihm sowie zu Werbezwecken einverstanden.

Rechtsgültigkeit, Sonstige Bestimmungen, Anwendbares Recht, Warnhinweis

Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Sollten Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig oder rechtsunwirksam sein oder werden, gelten die übrigen Bestimmungen weiter. Der Vertrag zwischen Fabian Goltz und dem Auftraggeber ist dann so auszulegen und zu gestalten, dass der mit den nichtigen und unwirksamen Teilen angestrebte Vertragszweck soweit wie möglich erreicht wird. Werden die von mir gelieferten Produkte exportiert, ist der Auftraggeber/Käufer für die Einhaltung der jeweiligen nationalen, europäischen und Exportgesetze der Vereinigten Staaten von Amerika verantwortlich. Rechte aus dem Vertrag können nur mit meiner vorherigen schriftlichen Zustimmung auf Dritte übertragen werden. Einzelne Produkte können Kleinteile enthalten, die von Kindern verschluckt werden können und sind daher von Kindern unzugänglich zu installieren oder aufzubewahren. Generell können einzelne Teile der vertriebenen Produkte infolge betriebstechnischer Notwendigkeiten mit gesundheitsschädlichen Stoffen herstgestellt sein, so dass die einschlägigen Betriebsanweisungen und Bedienungsanleitungen der jeweiligen Hersteller unbedingt beachtet werden müssen. Der Auftraggeber/Käufer verpflichtet sich, die gekauften Produkte nur bestimmungsgemäß und fachgerecht aufzustellen und in Betrieb zu nehmen.

Mündliche Vereinbarungen

Mündliche Vereinbarungen oder Nebenabreden zu diesen Bedingungen sind ungültig, wenn sie nicht schriftlich durch Fabian Goltz bestätigt werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Oldenburg (Oldb).

Stand: 11.05.2014

Copyright © 2000 - 2016, Fabian Goltz EDV Beratung und Service Oldenburg, Alle Rechte vorbehalten, Revision 10.08.2014 fmg@security-lab.de

Fabian Goltz EDV Beratung und Service - Internet Fabian Goltz EDV Beratung und Service - IT Sicherheit Fabian Goltz EDV Beratung und Service Fabian Goltz EDV Beratung und Service - IT + EDV Dokumentationen Fabian Goltz EDV Beratung und Service Fabian Goltz EDV Beratung und Service -  IT Planung Fabian Goltz EDV Beratung und Service -  Lösungen Fabian Goltz EDV Beratung und Service - Dienstleistungen Fabian Goltz EDV Beratung und Service - Impressum Fabian Goltz EDV Beratung und Service - Kundenspektrum Fabian Goltz EDV Beratung und Service - IT-Remarketing Impressum Kunden EDV und IT Resycling EDV und IT Dienstleistungen Fabian Goltz EDV Beratung und Service Impressum Fabian Goltz EDV Beratung und Service Auszug aus der Kundenliste Fabian Goltz EDV Beratung und Service Allgemeine Geschäftsbedingungen Fabian Goltz EDV Beratung und Service Restbestände Software Fabian Goltz EDV Beratung und Service  Spezialkabel Fabian Goltz EDV Beratung und Service - used Hardware Fabian Goltz EDV Beratung und Service EDV + IT Resycling Fabian Goltz EDV Beratung und Service Dienstleistungen